Unsere Spielregeln

→     Wir benötigen KEINE Listen!

 

→    Die Anhänger mit Nummern (ROT schreiben!!!), Größe und Preis (SCHWARZ / 0,50 € Schritte) müssen fest an den Artikeln befestigt sein (Bitte KEINE Sicherheitsnadeln oder Gummis verwenden!!!) Preise dürfen nicht ausgebessert sein! Ware ohne Beschilderung (Nummer)  kann nicht verkauft werden! Am Abholtag auf den Tisch mit Artikel ohne Nummer achten!

 

→    Die stabilen Behältnisse wie z. B.  Waschkörbe, Kartons … ,in denen die Waren angeliefert werden, bitte gut sichtbar mit der Nummer beschriften!

 

Ikeatüten, Taschen, also keine stabilen Behältnisse, erschweren uns das Rücksortieren!!! Das kostet unnötig Zeit und vor allem NERVEN!

 

    Der Kinderförderverein behält sich vor, verschmutzte bzw. beschädigte Ware vom Verkauf auszuschließen

 

→ Der Verkaufserlös (abzüglich 15 % für den Kinderförderverein) und die nicht verkaufte Ware müssen am Rückgabetag

 

Samstag 10. März 2018

 

abgeholt werden. Ware, die nicht innerhalb dieses Zeitraumes abgeholt wird, wird gespendet.

 

      Der Kinderförderverein haftet nicht für Diebstahl und Beschädigung von Waren und Behältnissen.

 

  Die Telefonnummer darf am Verkaufstag an Dritte (potentielle Käufer) für eventuelle Fragen weitergegeben werden. Falls nicht erwünscht, dann bei der Abgabe ausdrücklich darauf hinweisen.

 

      Bitte kontrollieren Sie Ihre Ware nach der Abholung. Manchmal schleichen sich leider Fehler bei der Rücksortierung ein und Waren sind falsch einsortiert. VIELEN DANK für Ihre Mithilfe.

 

 

Mit der Abgabe Ihrer Waren erkennen Sie unsere „Spielregeln“ an.

 

 

Tegernsee,

 

______________________________

                     Unterschrift